Skip to main content

Tortillas aus Weizenmehl

Tortillas aus Weizenmehl

Original mexikanische Tortillas bestehen ursprünglich nur aus Maismehl. Da unser Maismehl hierzulande aber keine so gute Bindung hat wie das von den Azteken verwendete Nixtamal, müssen wir es zumindest teilweise durch Weizenmehl ersetzen – der Teig (der ja keine Eier enthält) klebt sonst einfach nicht genug. Warum also nicht aus der Not eine Tugend machen und einmal ganz aufs Maismehl verzichten? Auch aus reinem Weizenmehl lassen sich leckere Tortillas zaubern. Und mit der entsprechenden Beilage oder Füllung werden sie auch gleich wieder zu einem typisch mexikanischen Gericht.

Zubereitung:
Mehl und Salz in eine große Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung hineindrücken. Nach und nach das kochend heiße Wasser hinzugießen, dabei das Ganze mit dem Kochlöffel gut umrühren. Wenn sich Mehl und Wasser gut verbunden haben, den noch heißen Teig mit den Händen weiter kneten, bis er weich und geschmeidig ist. Am besten geht das auf einem mit Mehl bestäubten Brett. Anschließend den Teig sofort in sechs gleichmäßige Portionen aufteilen und jede davon – ebenfalls auf dem bemehlten Brett – zu einem papierdünnen Fladen ausrollen. Eine schwere, beschichtete Pfanne ohne Zugabe von Fett erhitzen. Die Tortillas nacheinander darin braten, und zwar auf jeder Seite etwa eine Minute lang (sobald der Rand sich zu wellen beginnt, ist es Zeit, den Fladen zu wenden).

Das Rezept reicht für etwa zwei Personen. Als Dipp dazu eignet sich mexikanisches Bohnenmus. Wer mag, kann noch etwas Käse dazu servieren und erhält so eine sättigende Mahlzeit.


Tipp:
Tortillas lassen sich wunderbar auch in größeren Mengen auf Vorrat backen und einfrieren. Sie sind dann jederzeit schnell griffbereit, können in leckere Fajitas (also gefüllten Tortillas) verwandelt werden und schmecken sicherlich besser als die abgepackten Fertig-Tortillas aus dem Supermarkt. Fajitas füllt sich jeder bei Tisch selbst. Es bleibt Ihrem Geschmack und Ihrer Phantasie überlassen, welche Zutaten und Soßen Sie dazu anbieten.

Tortillas

Tortillas ©iStockphoto/Linden16

Portionen: 2
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten:
250 g Mehl (Typ 405)
250 ml Wasser, kochend
1/2 TL Salz
50 g Mehl, zum Ausrollen

Top Artikel in Veganes Fingerfood