Skip to main content

Veganer Hack – Nudel – Auflauf Rezept

Veganer Hack – Nudel – Auflauf

Das Sojagranulat sollte vor der Weiterverarbeitung einige Zeit aufquellen. Dazu gibt man heißes Wasser zum Sojagranulat und lässt es gut aufquellen. In der Zwischenzeit stellt man eine Marinade her. Dazu vermischt man das Öl, das Gyrosgewürz und das neutrale Öl. Das Sojagranulat wird nach dem Aufquellen abgegossen und dann kräftig ausgedrückt. Nun fügt man die fertige Marinade zum Sojagranulat hinzu und vermischt beides miteinander. Die Mischung kommt nun am besten über Nacht in den Kühlschrank, damit sie gut durchziehen kann.

Die Nudeln werden am nächsten Tag nach Packungsanweisung gegart und anschließend abgegossen. Während die Nudeln kochen, kann man mit der weiteren Zubereitung fortfahren. Zunächst werden die Zwiebeln, die Zucchini und die Karotte geputzt und in kleine Würfel geschnitten. In einer großen Pfanne (alternativ geht auch ein Wok) wird das Öl erhitzt. Anschließend wird das Gemüse zusammen mit dem Sojagranulat, dem Knoblauch und der übrigen Marinade angedünstet und zwar solange, bis die Marinade verkocht ist. Jetzt kommen das Tomatenmark sowie die passierten Tomaten hinzu. Eventuell muss noch etwas Wasser hinzugegeben werden. Das Ganze ein wenig bei geringer Hitze köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer, Thymian und einer Prise Zucker abschmecken. Die Mischung noch einmal 3-4 Minuten lang köcheln lassen und dann die Sojasahne unterrühren. Den Herd abschalten. Die fertigen Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Sauce verrühren.

Nun die Saucen-Nudel-Mischung in eine gefettete Auflaufform füllen. Für den Hefeschmelz-Guss werden Margarine, Sojamilch, Salz, Pfeffer, Senf und die Hefeflocken in einem Topf unter Rühren zum Kochen gebracht und mit Mehl gebunden, bis eine cremige Masse entsteht. Diese wird anschließen über den Auflauf gegeben. Der Auflauf kommt bei 200-220 Grad Celsius in den Backofen, bis er eine schöne goldbraune Kruste bekommt. Guten Appetit!

Veganer Hack - Nudel - Auflauf

Veganer Hack – Nudel – Auflauf ©iStockphoto/Serge_Bertasius

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten
1 Zucchini
1 Karotte
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1/2 Tube Tomatenmark
1 Pck. Tomaten, passierte
1 Prise Zucker
1 Pck. Sahne (Soja-)
n. B. Wasser
1 Prise Salz und Pfeffer
3 EL Öl
1 Prise Thymian
300 g Sojagranulat
3 EL Gewürzmischung (Gyros-)
3 EL Öl, neutrales
500 g Nudeln
300 ml Sojamilch
4 EL Margarine
3 1/2 EL Hefeflocken
1 EL Salz
1/2 EL Senf, mittelscharf
3 Handvoll Mehl

Veganer Hack – Nudel – Auflauf Rezept von Vegetarische-Kochrezepte.de, 2013-12-26

Veganer Hack – Nudel – Auflauf Rezept von Vegetarische-Kochrezepte.de, 2013-12-26


Top Artikel in Fleischersatz Rezepte